SAP Hinweis Auszug: 600652 – F&A: Altersvermögensgesetz (IT0699) – Komponente: SAPK-604Fxxx

Problemstellung:

Im IT0699 (Altersvermögensgesetz) lässt sich der Button der Bankverbindung nicht klicken. Dieses ist u.a. erforderlich, wenn die Umstellung des AVMG auf Einzelüberweisung umgestellt werden soll.

Hierzu gibt es einen Hinweis: 600652 – F&A: Altersvermögensgesetz (IT0699) der jedoch nicht auf die Berechtigung verweist und somit schwer zu finden ist. Leider gibt SAP im Trace einen Berechtigungsfehler aus, der zur Irritation führen kann. Selbst wenn dieser nicht angezeigt wird, funktioniert der Button „Bankverbindung“ nicht.

Fehlerbeseitigung:

Oftmals reicht es jedoch aus den 000er MDT abzugleichen. Punkt 3 i) aus dem Hinweis.

  1. Abrechnunga) Überweisungi) Der Button Bankverbindung funktioniert nicht.
    –> Bitte gleichen Sie die Tabelle T588M mit Hauptaugenmerk auf MP069900 mit dem Mandanten ‚000‘ ab.

Abgleich des 000er MDT:

Tabelle T588M aufrufen

Nun auf Hilfsmittel -> Abgleich -> die Verbindung zum 000er MDT heraussuchen.

Hier ein Beispiel

Im Folgenden ist nun der Modulpool „MP069900“ Dynpro „2000“ mit dem „Flag“ zu selektieren.

Jetzt oben auf „Abgleichen“ klicken.

Es erfolgt der Abgleich.

Selektieren Sie einen Transportauftrag oder legen Sie einen an.

  1. Somit sollte der Button Bankverbindung im IT0699 funktionieren. Wenn nicht, muss die Berechtigung angepasst werden.
  2. Für die Umstellung der Einzelüberweisung müssen in der Tabelle V_T5DRB die „Flags“ gesetzt werden.
  3. Des Weiteren müssen alle Versicherung in der Tabelle V_T521B mit einer Bankverbindung hinterlegt sein.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema 600652 – F&A: Altersvermögensgesetz (IT0699)? Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder senden Sie uns eine Nachricht.

 

Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde versandt.
Es gab einen Fehler, bitte versuche es noch einmal.
Diesen Beitrag teilen